Ferienhaus in Deutschland
Foto: rolibi/pixelio.de

Foto: rolibi/pixelio.de

Ferienhäuser in Saarland

Das westlichste Bundeland, mit den Staatsgrenzen zu Luxemburg und Frankreich, gilt bei Urlaubern als Geheimtipp. Der Naturpark Saar-Hunsrück im Saar-Nahe-Bergland bildet eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt. Zerklüftete Felsen, tief eingeschnittene Täler, dichte Wälder und blühende Wiesen erfreuen Spaziergänger und Wanderer. Überall in der Region befinden sich Kur- und Erholungsorte, z.B. am Bostalsee oder in der Saarschleife. Burgen und Schlossanlagen sind Zeitzeugen des Mittelalters der Epoche des Barocks und der Renaissance. Die alte Völklinger Hütte in der gleichnamigen Stadt zeugt von aktuellerer Industriegeschichte und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die überaus reizvolle Landeshauptstadt Saarbrücken bietet kulturinteressierten Touristen beste Besichtigung- und Unterhaltungsmöglichkeiten.