Ferienhaus in Deutschland

Melle- eine Stadt im Grünen


586434 web R K B by CFalk pixelio.de  300x206 Melle  eine Stadt im Grünen

Rhododendron im Park, Foto: CFalk_pixelio.de

Schon zu Zeiten ihrer Gründung im 12. Jahrhundert galt die Umgebung von Melle aufgrund der malerischen Lage zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald als „Region im Grünen“, was bis heute den ganz besonderen Reiz der ehemaligen Hansestadt ausmacht. Die niedersächsische Stadt mit ihren urigen Fachwerkhäusern, verspielten Glockentürmchen und gemütlichen Gassen ist von Naturdenkmälern wie dem Hasequellgebiet oder den Rehquellen umringt, die zu erholsamen Spaziergängen einladen. Aussichtstürme auf der Ottohöhe oder dem Beutling geben den Blick frei auf das grüne Idyll.

Nicht nur eine wunderschöne Aussicht auf die Landschaft gewährt die Diedrichsburg auf einem Höhenzug der umliegenden Berge. Mit ihren leuchtend roten Dächern ist die Burg selbst ein beliebtes Ausflugsziel inmitten eines weitläufigen Wildparks, in dem man durchaus Wildschweinen und Rehen begegnet. Ganz andere Sphären entdeckt man dagegen beim Blick durch die Teleskope der beiden Sternwarten, die regelmäßige Führungen für interessierte Besucher anbieten.

Faszinierende Technik in grüner Umgebung

Als eines der wenigen noch original erhaltenen Gebäude zeugt die Alte Posthalterei noch immer von der einstigen Bedeutung Melles als Hansestadt. Das zauberhafte Fachwerkanwesen diente einst als wichtige Postkutschenstation zwischen Bielefeld und Osnabrück, heute wird es für Veranstaltungen und Vernissagen genutzt. Auch das 1910 errichtete Rathaus ist einen Besuch wert, vor allem, um sich das Glockenspiel anzuhören, das dreimal täglich vom Rathausturm durch die Straßen klingt.

Den wohl schönsten Stadtrundgang bietet die “Pinsel und Think” genannte Tour durch die Innenstadt, die von der gleichnamigen Skulptur ausgehend zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten führt und am Ende eine Überraschung parat hat. Immer wieder spannend ist auch der Gang ins Automuseum, wo rund 300 Fahrzeuge aller Epochen ausgestellt sind. Da es sich bei den Wagen um Leihgaben stolzer Sammler handelt, befindet sich die Ausstellung in stetem Wechsel und zeigt immer neue Exponate. Ganz beständig ist dagegen die große Auswahl gemütlicher Ferienwohnungen, aus der Sie sich Ihr Wunschdomizil für den Urlaub in Melle aussuchen können.

Ausgewählte Ferienhäuser für Sie
in Friedrichskoog
ab 315€10078001 640x480 Melle  eine Stadt im Grünen
Haus Weitblick...
Infos & Buchung
in Prerow
ab 630€7976862 640x480 Melle  eine Stadt im Grünen
Strandläufer...
Infos & Buchung
in Göhren (Rügen)
ab 658€2936458 640x480 Melle  eine Stadt im Grünen
Fewo gr. 45151...
Infos & Buchung
Be Sociable, Share!
  • more Melle  eine Stadt im Grünen

Kommentare