Ferienhaus in Deutschland

Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands


Altstadt Görlitz 259x300 Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands

Altstadt Görlitz, Foto: t.s. / pixelio.de

Seit 1945 durch die Neiße als Grenzfluss getrennt, liegt die „Europastadt“ ganz im Osten unseres Landes: Görlitz auf deutscher und Zgorzalec auf polnischer Seite. Damit ist Görlitz die östlichste Stadt Deutschlands, doch nicht nur diese geographische Besonderheit macht die Stadt in der Oberlausitz zu einem reizvollen Urlaubsziel. Aufgrund der Tatsache, dass Görlitz während des 2. Weltkriegs von Angriffen weitgehend verschont und somit baulich intakt blieb, kann man hier wunderschön restaurierte Baudenkmäler bestaunen. Archäologische Funde im Gebiet um Görlitz belegen, dass in der Region bereits während der Jungsteinzeit Menschen siedelten, erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 1070. Da Görlitz im Laufe der Jahrhunderte nicht wie viele andere Städte durch Kriege oder Brände immer wieder zerstört wurde, lassen sich auch heute noch die zahlreichen Phasen mitteleuropäischer Siedlungsentwicklung ablesen. Die wunderschöne Altstadt ist geprägt durch Bürgerhäuser aus der Spätgotik, Renaissance und dem Barock, darüber hinaus finden sich rund um die Altstadt weitere Gründerzeitviertel.

Für einen Urlaub in Görlitz bietet sich eine Ferienwohnung als optimale Unterkunft an, kann man so doch nach Lust und Laune Stadt und Umland erkunden. Über die 2004 eröffnete, imposante Fußgängerbrücke über die Neiße gelangt man nicht nur in den ebenso interessanten polnischen Teil der Europastadt, nach Zgorzalec, sondern hat außerdem noch einen phantastischen Ausblick auf die beeindruckende Pfarrkirche St. Peter und Paul. Herrlichen Weitblick über die Landschaft rund um Görlitz gewährt ein Ausflug zur Landeskrone, einem 420 m hohen Hügel vulkanischen Ursprungs, der als Wahrzeichen der Stadt gilt. Von hier aus reicht die Aussicht über das Lausitzer Bergland bis zum Zittauer Gebirge und darüber hinaus. Wer Lust auf ein grenzübergreifendes Fest hat, der ist im Sommer beim Jakubyfest richtig, wenn drei Tage lang Görlitz und Zgorzalec gemeinsam das wohl schönste Fest der Region feiern und Einheimische zusammen mit ihren Gästen ein historisches Spektakel veranstalten.

Ausgewählte Ferienhäuser für Sie
in Rerik (Ostseebad)
ab 840€2335292 640x480 Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands
5- Raum- Ferienhaus**** Seestern mit Ter...
Infos & Buchung
in Zingst (Ostseebad)
ab 581€10072456 640x480 Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands
DHH 11...
Infos & Buchung
in Göhren (Rügen)
ab 658€2936458 640x480 Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands
Fewo gr. 45151...
Infos & Buchung
Be Sociable, Share!
  • more Urlaub in der östlichsten Stadt Deutschlands

Kommentare