Ferienhaus in Deutschland

Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef


Schloss Drachenburg 300x201 Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef

Schloss Drachenburg, Siebengebirge, Foto: Blacky / fotolia.de

Obwohl das Rheinland in keiner Weise bayerisch anmutet, drängen sich bei einem Ausflug in die romantisch-barock wirkenden Landschaften, die sanft zwischen etlichen Burgen und Schlössern entlang des längsten deutschen Flusses und im umliegenden Siebengebirge dahingleiten, doch einige Parallelen zum Prachtschloss des Märchenkönigs Ludwig auf. Speziell das Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels in Königswinter hat ähnlich wie Neuschwanstein schon fast phantastisch-surreale Züge: Die von zahlreichen Türmchen, Giebeln, Erkern und Zinnen geprägte und vom Mittelalter inspirierte Architektur des Historismus zeigt sich dort gleichzeitig exemplarisch und nahezu unwirklich idyllisch.

Ganz praktisch und mit viel lokalem und regionalem Bezug hingegen präsentiert sich das 1991 eröffnete Brückenhofmuseum in Königswinter-Oberdollendorf. Dort können sich Besucher in Dauer- und Sonderausstellungen ausführlich über die Handwerks- und Wirtschaftsgeschichte der Gegend informieren. Der schöne Fachwerkbau liegt direkt an dem Weinwanderweg auf der Strecke zur Ruine des ehemaligen Klosters in Heisterbach.

Genauso malerisch wie der Blick vom Drachenfelsen über den Rhein und die Gipfel und kleinen Dörfer des Drachenfelser Ländchens und das sagenumwobene und vielbesungene Siebengebirg ist auch das Panorama, welches man von den Terrassen und Schankgärten der unzähligen Weinstuben der Gegend erhaschen kann. Rheinromantik in ihrer reinsten Form findet man etwa in den Gemeinden Bad Honnef, Königswinter und Unkel, auch die Bonner Stadtteile Bad Godesberg und Beuel bieten sowohl gastfreundliche Gastronomie als auch viel Geschichte.

Berühmtes und beliebtes Ausflugsziel ist das ehemalige Wohnhaus des ersten bundesdeutschen Kanzlers Konrad Adenauer in Rhöndorf. Nach einem Rundgang durch Adenauers Rosengarten, einige Privaträume und die hiesige Dauerausstellung eignet sich der kleine, von Weinhängen umgebene Ort, hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem Rheinsteig wie auch für Fahrten mit einem der vielen Ausflugsschiffe auf dem Rhein ab Königswinter.

Tipp: Zu einem besonderen Erlebnis wird der Weg hinauf zum Drachenfelsen mit einem Ritt auf dem schon seit römischer Zeit existierenden Eselsweg. Allein den Kleinsten vorbehalten, wird der Ausflug so zu einem Höhepunkt für die ganze Familie.

 

Ausgewählte Ferienhäuser für Sie
in Zinnowitz
ab 623€1891174 640x480 Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef
Ferienhaus "Nordic Red"...
Infos & Buchung
in Karnin (Usedom)
ab 510.02€2407616 640x480 Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef
Ferienhaus Karnin...
Infos & Buchung
in Axelshof
ab 483€263328 640x480 Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef
Große Ferienwohnung (3) im "Stall"...
Infos & Buchung
Be Sociable, Share!
  • more Das „Rheinische Neuschwanstein“: Urlaub im Siebengebirge zwischen Bonn und Bad Honnef

Kommentare