Ferienhaus in Deutschland

Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland


Pünktlich zum Frühlingsbeginn startet auch in Deutschland jedes Jahr die vielseitige Festivalsaison: Neben zahlreichen musikalischen Großveranstaltungen, Theater- und Kunsttreffen, Breitensportevents und lokalen wie regionalen Festlichkeiten etablieren sich speziell die immer beliebter werdenden Straßenfestivals in der Gunst der in- wie ausländischen Besucher. Unabhängig vom genauen thematischen Schwerpunkt erweisen sich dabei diejenigen Festivals am zugstärksten, die sich vorrangig im Freien abspielen. Sogar der hierzulande nicht immer hundertprozentig zuverlässige und mitunter verregnete Sommer scheint dem Amüsierwillen der Gäste keinen Abbruch zu tun, entscheidend ist wohl vielmehr die dort meist herrschende ausgelassene Fröhlichkeit.

Festival Of Lights 300x225 Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland

Berliner Dom 1, Foto: Christiane Hergl / pixelio.de

In der auch den Rest des Jahres immer stärker touristisch boomenden deutschen Hauptstadt Berlin erfreut sich z.B. der seit 1996 in Folge zu Pfingsten veranstaltete „Karneval der Kulturen“ im Bezirk Kreuzberg großer Beliebtheit. Je nach Wetterlage freuen sich bis zu 1 Million Besucher an den Umzügen, Musik- und Theatervorführungen der etwa 4000 teilnehmenden Akteure. Auch in Berlin, jedoch im benachbarten Bezirk Neukölln, steigt seit 1999 das größte Berliner Kultur- und Kunstfestival „48 Stunden Neukölln“: An die 70.000 Besucher genießen meist Mitte Juni die an etwa 300 Spielorten stattfindenden über 600 Einzelveranstaltungen. Weitere sehr populäre Straßen- und Volksfeste in Berlin sind u.a. das „Deutsch-Amerikanische Volksfest“ in Zehlendorf von Ende Juli bis Mitte August, das ebenfalls sommerliche und seit 2003 veranstaltete internationale Sandskulpturenfestival „Sandsation“ und das durch Illuminationen, Feuerwerk und Lichtprojektionen gekennzeichnete „Festival of Lights“ im Oktober.

In Hamburg als zweitgrößter Stadt des Landes feiert man auch sehr gerne draußen: Der „Hafengeburtstag“ im Mai, das „Reeperbahn Festival“ im September, der „Schlagermove“ Anfang Juli, das „Duckstein Festival“ auf der Fleetinsel sowie der „Harburger Kunst- und Kultursommer“ im August bieten für jeden Geschmack etwas.

Sandskulpturenfestival Sandsation 300x225 Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland

Sand 9, Foto: C. Nöhren / pixelio.de

Das Ruhrgebiet als bevölkerungsreiche Metropolenregion mit viel Tradition kann in puncto Straßenfestivals ebenfalls einiges vorweisen. Schon seit 1972 findet etwa regelmäßig das Uni-Sommerfest „RUBissimo“ der Ruhr-Universität Bochum im Juni mit bis zu 30.000 Besuchern statt, und die als „Nacht der Industriekultur“ bekannte Veranstaltung „ExtraSchichtim gesamten Ruhgebiet zog in den letzten Jahren bis zu 150 000 Zuschauer an.

Ein großes und jedes Jahr steigendes Zuschaueraufkommen verzeichnen auch das größte deutsche Schokoladenfestival „ChocolART“ in Tübingen mit bis zu 200.000 Besuchern, die Motorradveranstaltung „Magic Bike Rüdesheim“ mit bis zu 30.000 Teilnehmern, das deutsch-französische Festival für Bühnenkunst „Perspectives“ in Saarbrücken mit 12.000 Zuschauern im Jahr 2011, die „Saxonia International Balloon Fiesta“ in Leipzig mit bis zu 130.000 Besuchern und das Münchner „Streetlife-Festival“ zu Alternativen zum Autoverkehr mit regelmäßig mehreren hundertausenden Besuchern.

Ausgewählte Ferienhäuser für Sie
in Pepelow
ab 455€237786 640x480 Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland
Exklusiv Ferienhaus***** Seeblick...
Infos & Buchung
in Sellin (Ostseebad)
ab 525€241942 640x480 Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland
Gutshofhaus Thomas...
Infos & Buchung
in Karlshagen
ab 693€8065021 640x480 Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland
Haus 24 *****...
Infos & Buchung
Be Sociable, Share!
  • more Die schönsten Straßenfestivals 2012 in Deutschland

Kommentare