Ferienhaus in Deutschland

Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In- und Ausland beliebt wie noch nie


Staedtereise 300x225 Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In  und Ausland beliebt wie noch nie

Ausblick über Berlin, Foto: Tessa Zimmer / pixelio.de

Nicht nur die von Jahr zu Jahr Besucherrekorde vermeldende Hauptstadt Berlin liegt in der Gunst in- und ausländischer Besucher seit Jahren ganz vorne, auch die restlichen deutsche Großstädte Hamburg, München, Köln und Frankfurt sowie die Städte des Ruhrgebiets verzeichnen eine konstant anhaltende touristische Nachfrage, die manch einer in dieser Form noch vor kurzer Zeit nicht zu prognostizieren gewagt hätte. Deutschland ist in, hip und angesagt, und es sind oft besonders die jüngeren Gäste aus aller Herren Länder, die von der pulsierenden Kulturszene der deutschen Metropolen gar nicht genug bekommen können.

Spitzenreiter bei den deutschen Städtereisen ist und bleibt Berlin, die aus „Ruinen“ wieder auferstandene Stadt an der Spree konnte im Jahr 2010 erstmals die magische Marke von 20 Millionen Besuchern knacken. Auch wenn noch vieles in der Stadt, die einem Bonmot zufolge „niemals ist, aber immer wird“ nach den Jahrzehnten der Teilung und Isolation erst richtig zusammen wachsen und sich finden muss, der Fremdenverkehr und Tourismus speziell in die bei einem jugendlichen Publikum „angesagten“ Innenstadtbezirke wie Kreuzberg, Friedrichshain, Mitte und Prenzlauer Berg erlebt momentan eine so noch nicht da gewesene Blütezeit.

Doch auch das weiter nördlich gelegene Hamburg als zweitgrößte deutsche Stadt muss sich mit seinem reichhaltigen Freizeit- und Kulturangebot vor seinen Gästen in keinster Weise verstecken. Der Hafen ist eine Attraktion erster Güte, die Reeperbahn hat sich von der einst leicht schmuddeligen Erotikmeile zum geachteten Kulturboulevard gemausert, die beiden großen Fußballvereine Hamburger Sportverein und der FC St. Pauli sind ebenfalls Anziehnungspunkte und das Angebot an Musicals, Theateraufführungen und Konzertveranstaltungen an der Alster und Elbe muss bundesweit keinen Vergleich scheuen.

Ebenfalls als Kunst- und Kulturstadt wird das oft schon fast italienisch anmutende München, die stolze bayerische Landeshauptstadt an der Isar geschätzt. Die überaus vielseitige Museenlandschaft der Stadt, das harmonische Miteinander von Tradition und Moderne, ihr leicht und schnell erreichbares Umland mit seinen zahlreichen Naherholungsgebieten und Sportmöglichkeiten wird von immer mehr Besuchern sehr gewürdigt.

Köln wiederum war schon immer eine internationale Stadt, die einst römische Stadtgründung ist nicht nur für ihren imposanten Dom und den ausgelassenen Karneval bekannt, auch das Nachtleben am Rhein und die flächendeckende Versorgung mit gastronomischen Einrichtungen aller Art und Preisklasse werden von Touristen aus nah und Fern immer wieder positiv erwähnt.

Frankfurt am Main ist nicht nur die Bankenstadt „Mainhattan“, auch viel Volkstümliches wie z.B. die berühmten Apfelweingaststätten, eine Unmenge an regelmäßigen und authentischen Volksfesten und eine ausgeprägte Lokalküche hat die größte Stadt Hessens zu bieten, zusätzlich besitzt sie mit ihrem Flughafen den größten seiner Art in Deutschland, was das Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum in der Mitte der Bundesrepublik praktisch zum Haupteingang gerade auch für internationale Besucher macht.

Ausgewählte Ferienhäuser für Sie
in Bansin (Seebad)
ab 539.98€5062606 640x480 Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In  und Ausland beliebt wie noch nie
Rote Scheune...
Infos & Buchung
in Prerow
ab 630€7976862 640x480 Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In  und Ausland beliebt wie noch nie
Strandläufer...
Infos & Buchung
in Karlshagen
ab 553€259828 640x480 Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In  und Ausland beliebt wie noch nie
Haus 03 *****...
Infos & Buchung
Be Sociable, Share!
  • more Urlaub in Deutschlands Metropolen: Im In  und Ausland beliebt wie noch nie

Kommentare

Erik sagt:

Nette Seite